Dieses Outfit haben mein Freund und ich für das diesjährige Wave Gotik Treffen in Leipzig genäht, genauer gesagt für den Kostümball unserer Forumsgruppe am Samstagabend. Benannt haben wir es nach dem griechischen Gott der Unterwelt, Hades. Auf dem Bild ist er zusammen mit meiner Athene zu sehen. Das Outfit ist aus demselben Jacquard-Stoff genäht wie die Jacke von Yennefer und mit schwarzem Köper gefüttert. Zusätzlich haben wir Details aus Kunstleder einfließen lassen. Einen rustikalen Look haben hingegen die 24 Metallknöpfe. Im Schnitt ist die Jacke an die Mode des 18. Jahrhunderts angelehnt. Passend dazu habe ich eine Weste aus grauem Taft genäht, die ebenfalls mit Köper gefüttert ist und eigens bezogene Knöpfe besitzt.

Vielen Dank an Flori und Max für das schöne Foto (eigene Nachbearbeitung), Model: Solio.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.