Seite 3: Unterbauten

Padme Schicht 1


 

Part 1: Farthingale

Da Padmes Rock deutlich vom Körper absteht, aber sehr schwer ist, muss sie eine Art Reifrock darunter tragen. Kay-Dee schreibt dies ebenfalls auf ihrer Seite und hat eine Farthingale Form gewählt, was mir sehr plausibel erscheint.Der Farthingale besteht im Grunde aus mehreren Trapezförmigen Teilen, die an den Seitenkanten aneinander genäht werden und somit die Form vieler moderner Brautreifröcke haben. Hier gibt es die Anleitung dazu: Spanish Farthingale

 

Farthingale 1

Meiner hat eine Saumweite von 300 cm, und somit einen Durchmesser von knapp einem Meter an der unteren Kante. Er geht bis auf den Boden, um die darüberliegenden Röcke bestmöglich zu unterstützen. Sechs Reifen bringen dem Ganzen seine Form. Verwendet habe ich 5mm breiten ummantelten Federstahl in einer Gesamtlänge von 13 Metern und 2,3 Meter nachtblauen Polyestertaft, sowie 13m 0,8cm breites Baumwollband und etwa einen Meter 2cm breites Baumwollband jeweils in Weiß.

Farthingale Stahl klein

Als ich den Rock fertig hatte, schien mir das Ganze jedoch zu wenig Form im oberen Teil zu haben. Also musste ich in relativ komplizierter Weise den Abstand zwischen dem Bund und Reifen 1, sowie den zwischen Reifen 1 und 2 verringern. Dies hatte zur Folge, dass ich den untersten Reifen auch versetzen musste. Hier der direkte Vorher-Nachher- Vergleich per Foto. Im Farthingale Schnittmuster, das ihr kostenlos hier findet, ist dieser Fehler bereits korrigiert.

Farthingale Form v1

Farthingale fertig

Der fertige Rock schließt über einen 30cm langen Reißverschluss an der Seite und einem zusätzlichen Häkchenpaar, das auf Höhe des schmalen Bundes angebracht ist.

Farthingale Verschluss

 


 

Part 2: (Probe)Korsett

Da das Gesamtpaket an Röcken also einiges an Gewicht auf die Waage bringen sollte, musste ich dieses davon abhalten, mir permanent in der Taille einzuschneiden. Dagegen hilft im Grunde nur ein Korsett. In diesem Fall reicht ein Unterbrustkorsett aus. Das probekorsett habe ich nach dem 1890er Reitkorsett aus „Stays and Corsets: Historical Patterns Translated for the Modern Body“ erstellt und aus Resten des Military Kleides genäht. Es entpuppte sich als etwas zu weit, daher empfehle ich beim Verwenden des Buches, je eine Stufe kleiner zu wählen.

Military Korsett klein

Ein Korsett hat zudem den Vorteil, dass auf das darüber liegende Oberteil nicht zu viel Druck ausgeübt wird. Außerdem kann man so sicherstellen, dass das Kleid auch bei kleineren Gewichtsveränderungen noch passt. Seine Form gewinnt es über 14 Teile mal zwei Schichten und eine Schnürung über sieben Ösenpaare mit Scheiben. Die Korsettschließe habe ich eigens gekürzt und wieder mit einem passenden Teil abgerundet.

Military korsett klein 2

Kay-Dee hat hingegen, passend zum Farthingale, eine Schnürbrust genommen. Meiner Meinung nach ist Padmes Oberkörper dazu jedoch zu sehr gerundet. Da ist für mich keine Tütenform des späten 16.-18. Jahrhunderts zu erkennen.

 


 

Part 3: Richtiges Korsett

Nach Anprobieren des Probekorsetts habe ich denselben Schnitt noch einmal etwas kleiner gezeichnet, da sich mein Futterstoff trotz seiner Stabilität unter dem extremen Zug etwas dehnt.

Padme Korsett Schichten

Das neue Korsett entstand nun aus drei Schichten: Einer schwarzen stabilen Futterschicht, einer weißen stabilen Mittelschicht und einer dritten oberen Schicht aus dem Taft des Farthingales. Letztere beiden Schichten habe ich beim Nähen wie eine einzige bearbeitet, damit der Taft nicht allzu viel Zug ertragen muss. Wie auf dem Bild zu sehen ist, habe ich ihn etwas zur Mitte hin verschoben auf die jeweiligen Teile genäht, damit er trotz der Biegung an den Nahtzugaben noch genügend Mehrweite hat im Vergleich zur unteren Schicht.

Padme Korsett Schichten 2

Die Korsettschließe habe ich wie beim Probekorsett gekürzt. Außerdem ist das Korsett mit schwarzem Schrägband eingefasst. In den Tunneln befinden sich ca. 2,5 Meter Spiralfederstahl.

Padme Korsett Vorne

Hinten wird es über acht Paare Metallösen geschnürt. Die mittleren liegen etwas näher beieinander.

Padme Korsett Hinten

 


Zurück zur Hauptseite

Zurück zu Seite 2

Weiter zu Seite 4