Margaery – Game of Thrones

Nachdem ich zur Hanami bereits ein Kleid im Stil von „Game of Thrones“ gefertigt hatte, von dem es leider bisher noch keine brauchbaren Bilder gibt, und auch das Dothraki Kostüm gut gelungen war, wollte ich noch ein drittes Cosplay aus der Serie um den Eisernen Thron. Da ich mich als Margaery im anderen Kleid recht wohl fühlte, habe ich mich recht schnell für ihren Stil entschieden. Da ich jedoch kein großer Fan von ihren Blautönen bin, habe ich schwarz gewählt. Um die Rosen der Tyrells einzuarbeiten, zeichnete ich mit silberner Stoffmalfarbe Blüten auf das Oberteil aus Baumwolle. Den Schnitt habe ich mithilfe meines Basisschnittes aus dem Buch „Creating historical Clothes“ erstellt. Es zeigt einen wunderbaren Rückenausschnitt, während die Front recht geschlossen wirkt. Daran ist ein mehrlagiger Rock genäht: Während der untere Teil aus Baumwolle Blickdichte garantiert, flattert die obere Schicht aus Chiffon leicht im Wind. Da ich für den Rock zwei einfache Pareos von Lidl verwendet habe und der Baumwollstoff wie immer von Ikea kommt, belaufen sich die Produktionskosten auf unter 15 Euro.

Margaery hinten gimp 700

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.