Dieses Kleid war ursprünglich gar nicht als Gepäckstück für die Slawentage in Oldenburg 2016 vorgesehen, aber da ich mit meinem blauen Kleid nicht rechtzeitig fertig geworden bin, habe ich es doch eingepackt, um neben dem roten Kleid noch etwas zum Wechseln zu haben. Außerdem trägt es sich gut unter dem Wollkleid. Ich habe es vor einigen Jahren per Maschine aus einfachem gebleichten Leinen genäht. es besitzt vier Keile und eine moderne Armkugel. Alles in Allem würde ich es also als historisierend bezeichnen. Ich wollte euch jedoch dieses eine hübsche Foto nicht vorenthalten. Es ist an den Bootsstegen direkt im Wallmuseum entstanden.

Mein Freund hat uns Wikinger Wendeschuhe gemacht, die ich zu all meinen Wiki-Outfits trage:

Wiki Schuhe Forum

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.