Fjalladis

Cosplay & Historische Kleidung

Altair Making-of

Dies ist die Begleitseite zum Assassin’s Creed I Altair Cosplay. Sie zeigt einige Bilder des Herstellungsprozesses mit kurzen Kommentaren. Das erste Bild zeigt die grobe Struktur des Stoffes und das aufgenähte Band.

Das Muster habe ich mit einem Bleistift vorgezeichnet und dann mit einem schwarzen Stoffmalstift aufgetragen.

Die Kapuze besteht aus zwei Schichten.

Alle anderen Teile bestehen nur aus einer Schicht und wurden daher mit Band an den Kanten verstärkt.

Um die Verschlüsse unauffällig und flach zu halten, habe ich zahlreiche Paare Häkchen und Ösen angenäht.

Der Ledergürtel wird hingegen mit Schnallen geschlossen.

Hier eine Detailaufnahme des Genähten.

Daran befinden sich einige Taschen.

Die größte Tasche schließt mit einem Magneten.

Der moderne Assassine hat auch eine Tasche für das Handy.

Andere Teile bestehen aus Foam, also einer Art Moosgummi. Durch Einritzen und Erhitzen können schöne Muster erreicht werden.

Dann werden sie grundiert, bemalt und mit Klarlack versiegelt.

In größere Projekte sollte man eine Holzverstärkung oder Ähnliches einbauen.

Das Schwert hält übrigens mithilfe eines verdeckten Magneten.

Die Stulpen haben wir auch selbst aus Leder gebaut und uns dabei an der Farbe der Stiefeletten orientiert.

Zum Schluss gibt es noch ein Bild der Worblateile, die sich auf einem der Armschoner befinden.

Ich hoffe, diese Seite hat ein paar Tricks offen legen können. Solche Making-of Rubriken gibt es mittlerweile für fast jedes unserer neueren Projekte. Hier geht es zurück zur Hauptseite des Kostüms – und hier zu weiteren Making-of Seiten.

© 2022 Fjalladis

Thema von Anders Norén