Extra: Props für das Fotoshooting

Da einige evtl. über einen Link auf diese Seite gelangt sind, hier eine kurze Erklärung: Die folgenden Objekte sind für ein Fotoshooting entstanden, das ich mit meiner Rüstung aus dem PC Game „Elder Scrolls Online“ machen möchte. Außerdem plane ich auch eine „Skyrim“ Rüstung, weswegen typische Objekte beider Teile hier aufgelistet sind. Die ESO Rüstung ist noch in der Entstehung. Dies ist Seite 10 des ausführlichen Projekttagebuches, wenn man so will, welches wie das Cosplay selbst noch in der Entstehung ist.

Weitere Anleitungen findet ihr in der Anleitungssammlung, weitere WIPs und Making-ofs unter Entstehungsprozesse.


1. Dwemer Würfel

Dieses würfelförmige Objekt stammt aus „Skyrim“ und wurde von den zwergischen Dwemern hergestellt. Es ist ein Questitem und taucht mehrmals unter dem Namen „Runenverziertes Lexikon“ auf. Mithilfe eines Screenshots habe ich es nachgebaut. Als Basis diente ein selbst gefertigter Würfel aus 3mm dicker Finnpappe. Darüber wurde ein zweiter Würfel aus dünnerem, aber bereits schwarzem Tonpapier gelegt. So kam ich auf eine Kantenlänge von 10,5 cm und einer recht stabilen Oberfläche. Nun konnten die Ecken aus Worbla modelliert werden. Parallel dazu wurden aus dünnerer Pappe die weiteren Basiskreise geschnitten, auf denen dann die detaillierteren Worblastücke befestigt werden konnten. Im nächsten Schritt wurden mit einem Gemisch aus blauer und silberner Acrylfarbe sowie einem sehr dünnen Pinsel die vage schimmernden Zeichen auf die Flächen des Würfels gemalt. Im Kontrast dazu erstrahlen die Worblateile in einem schönen Gold auf schwarzer Grundierung, das mehrfach mit Airbrush und Pinsel aufgetragen werden musste. Dann folgten noch Details in Schwarz sowie das Aukleben der Einzelteile. Zuletzt wurde der komplette Würfel mit Acryllack in seidenmatt überzogen.

 

 

ESO Rüstung Überblick

Zurück: Seite 9

Anleitungssammlung