Dieses fließende Kleid kommt nur kurz im Film vor, ist aber ein echter Hingucker und starker Kontrast zu Dianas anderen Outfits. Sie schleicht sich damit auf einen Ball des Feindes ein. Gleichzeitig trägt sie noch ihre normalen Kampfstiefel darunter und versteckt das Schwert im hinteren Ausschnitt. Im Original ist das Kleid vermutlich aus Seide gefertigt. Meine Version ist hingegen sehr spontan entstanden und sollte sich im low-budget Bereich bewegen, was durch einen reduzierten Mischgewebestoff für gerade mal 2 Euro pro Meter möglich wurde. Verbraucht habe ich davon etwa vier Meter. Ansonsten waren ein Reißverschluss und mehrere Häkchen nötig. Das Ergebnis ist nicht perfekt, aber schön zu tragen und sehr viel pflegeleichter als echte Seide. Wie so oft stammt auch das Schnittmuster von mir. Vielen Dank an Jonathan fürs Fotografieren! Ihr könnt seine Arbeit auf dieser Seite folgen. Editing by me.

Außerdem habe ich noch Dianas Rüstung aus Wonder Woman gemacht, die ihr über diesen Link erreichen könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.